smoothie bowl

Green, greener, Smoothie-Bowl!

Wo man auch hinsieht, überall findet man sie… die Smoothie-Bowl! Die farbenfrohen Kunstwerke sehen so schön aus, dass man sie eigentlich nicht essen mag. Auch wenn man sich wie der Zerstörer eines einzigartigen Kunstwerkes fühlt, tröstet der leckere Geschmack über die Gewissensbisse hinweg. 😉 Nach einem nicht ganz so gesunden Abend mit Freunden, entschied ich mich selbst wieder einmal den Smoothie-Mixer anzuschmeißen. Gerne zeige ich euch auch, was dabei herauskam:

Folgende Zutaten fanden in meiner Bowl Platz:

  • eine Banane
  • eine halbe Avocado
  • eine halbe Feldgurke
  • eine halbe Orange (Schale sollte zum Verzehr geeignet sein)
  • zwei handvoll Babyspinatblätter
  • eine halbe Mango
  • und das wars! 🙂

Rezept für eine Smoothie-Bowl:

Zuerst die Feldgurke von ihrer etwas bitteren Schale befreien. Dann die Banane und die Gurke klein schneiden. Die beiden Zutaten mit dem Babyspinat und dem Orangensaft in den Mixer geben. 

Nun die leckere Masse in eine Schüssel gießen und mit Mango- & Gurkenscheibchen verzieren. Zusätzlich noch die die Orangenschale darüber reiben. Da der Fantasie bei diesen gesunden Kreationen keine Grenzen gesetzt sind, könnt ihr alles an Obst, Gemüse, Granola usw. verwenden, was auch in den Sinn kommt! 🙂

Das war es auch schon wieder! Mahlzeit!

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.